Nach oben

Blockadenlösung

Zukunftsseherin Erika: Blockadenlösung


Blockadenlösung: Foto: © Dzagoeva Ilona / shutterstock / #1173574918
Foto: © Dzagoeva Ilona / shutterstock / #1173574918

Wenn Blockaden das Leben beeinflussen

Fühlen Sie sich oft überfordert, sind Sie unzufrieden mit sich selbst oder haben Sie ständig Konflikte mit Ihrem Lebenspartner bzw. Ihrer Lebenspartnerin?

All dies könnte durch seelische Blockaden ausgelöst werden. Seelische Blockaden hindern Betroffene daran, am alltäglichen Leben teilzunehmen. Oftmals leiden Betroffene unter Beziehungsproblemen, Problemen oder Stress auf der Arbeit und können sich auch sexuell nicht entfalten.

Gerade Letzteres ist ein erhebliches Problem in einer Liebesbeziehung. Denn früher oder später wird der Partner bzw. die Partnerin bemerken, dass die Intimität nicht genossen wird. Dies führt oftmals zu Missverständnissen, besonders wenn der Partner ein Mann ist. Eine Frau sexuell nicht befriedigen zu können, ist für die meisten eine Verletzung ihrer Männlichkeit. Wenn die Partnerin sich zudem verschliesst, kommen viele Männer sich abgelehnt vor.

Seelische Blockaden stehen niemanden auf der Stirn geschrieben, viele Betroffene können nicht offen über diese sprechen, weshalb ihnen meistens Verständnislosigkeit entgegengebracht wird.

Wenn der Partner bzw. die Partnerin über die seelischen Blockaden bzw. die inneren Blockaden Bescheid weiss, wird er/sie z. B. in den meisten Fällen vorsichtig mit einem umgehen. Zum Beispiel kann dieser dann verstehen, weshalb man sich nicht offen über Sexualität oder anderweitige Probleme unterhalten kann. Wird man aufrichtig geliebt, so wird der Partner bzw. die Partnerin diese Schwächen akzeptieren und einem dabei helfen, sie zu überwinden.

Auch auf der Arbeit sind Menschen mit seelischen Blockaden benachteiligt. Oftmals werden diese herumgeschubst oder gar gemobbt.

Bestimmt fragen sich viele, was seelische Blockaden denn eigentlich sind.

Seelische Blockaden (oder auch innere Blockaden genannt) sind nicht medizinisch zu betrachten. Deshalb gibt es meist nur spirituelle Lebensberater, die sich mit diesen auseinandersetzen. Oftmals werden innere Blockaden auch als Nichtigkeiten abgestempelt. Aber wie der Name bereits sagt, handelt es sich dabei um seelische Blockaden.

Besonders in der Esoterik und Spiritualität beschäftigt man sich überwiegend mit der Seele und dem Geist des Menschen. Seelische Blockaden werden also von der Esoterik äusserst ernst genommen. Denn sie haben (bereits oben erwähnte) Probleme zur Folge.

Auch auf spiritueller Ebene hindern sie die Seele daran zu wachsen und sich weiterzuentwickeln. Deshalb werden auf den Gebieten der Esoterik und Spiritualität zahlreiche Methoden angeboten, die Betroffene dabei unterstützen, seelische Blockaden aufzulösen.

Seelische Blockaden erkennen und auflösen

Seelische Blockaden wirken sich in verschiedenen Formen aus. Die häufigsten Merkmale für seelische Blockaden sind konstante Unzufriedenheit, Selbstkritik (man findet sich zu dick, zu klein, zu gross etc.) und ein schwaches Selbstbewusstsein. Auch die Unfähigkeit, über seine eigentlichen Gefühle (vor allem wenn es sich um Trauer oder Wut handelt) zu sprechen oder zuzugeben, dass einem etwas weh tut.
Seelische Blockaden machen sich manchmal nur in einem bestimmten Lebensbereich bemerkbar, zum Beispiel in der Sexualität, durch Bindungsängste oder Verlustängste und so weiter.

Dies hängt auch immer mit dem Auslöser der seelischen Blockaden zusammen. Wurde man zum Beispiel in seiner Kindheit oft enttäuscht, leidet man im Erwachsenenalter häufig unter Verlustängsten. Diese werden teils durch starke Eifersucht und Ähnliches bemerkbar. Auch Bindungsängste können durch dieselbe Ursache entstehen, denn man möchte nicht noch einmal verletzt werden und baut grundsätzlich eine unsichtbare Mauer zwischen sich und seinen Mitmenschen auf.

Durch Misshandlungen oder sexuellen Missbrauch (egal in welchem Alter) können auch hier Hemmungen und Blockaden in der eigenen Sexualität entstehen. Betroffene fühlen sich oft überfordert oder gar benutzt. Sie können sich ihrem Partner bzw. ihrer Partnerin nicht vollständig öffnen und vermeiden Sexualität überwiegend, was in vielen Fällen wiederum zu Beziehungsproblemen führt.

Manchmal sind seelische Blockaden bereits im vorherigen Leben entstanden und sollen nun im jetzigen Leben überwunden werden. Dies kann man meistens erst durch eine schamanische Rückführung herausfinden.

Wer seine seelischen Blockaden lösen möchte, hat dazu verschiedene Möglichkeiten. Da es eine grosse Auswahl an täglich anwendbaren Ritualen, Zauber, Yoga und Meditation gibt, sollte man sich hier von einem Schamanen beraten lassen.

Denn wenn man keine Zeit zum täglichen Meditieren findet, sollte man sich Gedanken über eine andere Methode machen.

Die Auflösung der seelischen Blockade sollte auf keinen Fall stressig sein. Wichtig für den Erfolg bei der Auflösung von seelischen Blockaden ist, dass der Betroffene sich vollkommen entspannen und von innen heraus öffnen kann.

Alles andere wäre wenig erfolgversprechend.

Abhängig davon wie ausgeprägt die Blockade ist, sollte man auf tägliche bis hin zu wöchentlichen oder monatlichen Ritualen, Übungen etc. zurückgreifen. Auch das kann mit der Unterstützung eines Schamanen in Erfahrung gebracht werden.


© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise


Zukunftsseherin Erika

Zukunftsseherin Erika

Hinweis: Leider bis zum 14.07.2022 nicht zu erreichen! Wir bitten um Ihr Verständnis!

Hier mehr über Erika erfahren


Hotlines
0901 900 190
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
0900 515 236
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
901 282 53
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze
0900 310 204 707
(€ 2.39/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch