Nach oben

Spirituelle Lebensberatung

Zukunftsseherin Erika: Spirituelle Lebensberatung


Spirituelle Lebensberatung: Foto: © Ironika / shutterstock / #745614406
Foto: © Ironika / shutterstock / #745614406

Haben Sie Probleme auf der Arbeit? Oder wissen Sie mit Ihrem Partner nicht mehr weiter? Heutzutage gibt es zahlreiche Anlaufstellen für alle möglichen Probleme im Leben. Sei es nun eine allgemeine Lebensberatung, eine Paarberatung, Familienberatung, Erziehungshelfer oder dergleichen.

Trotz des Überangebotes ist es manchmal schwer, überhaupt einen Termin zu bekommen, geschweige denn einen Berater zu finden, der sich tatsächlich für die Probleme des anderen interessiert.

Bei der Lebensberatung fragen die Klienten sich oftmals, wie viel es dabei um ihn geht und wie viel hier das liebe Geld eine Rolle spielt.

Auch Stammkunden bekommen keine Termine, wenn der Terminkalender voll ist. Das ist auch verständlich, denn immerhin kann der Berater sich nicht in Zweiteilen.

Jedoch entstehen Probleme nicht kurz vor einem Termin. Probleme treten meistens plötzlich auf. Der Betroffene befindet sich plötzlich in einer problematischen Situation und benötigt sofortige Unterstützung. Diese können die meisten Lebensberatungsstellen leider nicht bieten.

Jedoch gibt es zu derzeitigen Beratungsstellen nach wie vor die spirituelle Lebensberatung.

Rund um die spirituelle Lebensberatung

Seit ewig langen Zeit existiert die spirituelle Lebensberatung. Einst wandten sich noch Herrscher und Könige mit ihren Liebesproblemen und Ängsten an Schamanen. Besonders im antiken Griechenland hatten zum Beispiel Wahrsager eine sehr hohe Position und wurden von der gesamten Bevölkerung um Rat gefragt.

Das Orakel von Delphi (das älteste bekannte Orakel) war solch eine Beratungsstätte.

Weltweit waren spirituelle Beratungen äusserst gefragt und noch heute ist dies der Fall. Auch wenn die spirituelle Lebensberatung heute keine allzu hohe Anerkennung geniesst, wenden sich Tausende mit ihren Problemen und Fragen täglich an diese.

Nicht nur in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Überall besteht eine hohe Nachfrage.

Die spirituelle Lebensberatung unterscheidet sich von der klassischen Lebensberatung stark. Denn die Schamanen arbeiten auf seelischer Ebene und beziehen das Urwissen der Menschheit, um ihren Klienten weiterzuhelfen.

Schamanen haben ein weitaus ausgeprägteres Verständnis für den Tod und den Sinn des Lebens. Auch in Hinblick auf die Liebe sind Schamanen mit dem Wissen unserer Urahnen gesegnet.

Die moderne Technik erlaubt es ihnen, telefonisch immer erreichbar zu sein. Dies hat den Vorteil, dass man den Schamanen egal wann erreichen kann. Wer Probleme hat oder sich plötzlich in einer schwierigen Phase wiederfindet, wird der ständigen Erreichbarkeit des Schamanen sehr dankbar sein.

Schamanen sind Wandler zwischen den Welten, weshalb auch die Zeit keine Rolle für sie spielt. Der Klient ist nicht nur irgendein Kunde. Es liegt dem Schamanen tatsächlich am Herzen, dass dessen Probleme gelöst werden und er unterstützt werden kann. Denn es gehört zur Lebensaufgabe der meisten Schamanen, ihre Mitmenschen zu unterstützen und ihnen auch in dunklen Tagen den richtigen Weg zu weisen.

Wie funktioniert das Ganze?

Eine spirituelle Lebensberatung kann auch von verschiedenen Hilfsmitteln begleitet werden. Sie sind für viele Berater der Weg, wie sie sich mit der Astralwelt und höheren Instanzen wie zum Beispiel Engel in Verbindung setzen können.

So beziehen Schamanen sich nicht nur auf ihr eigenes Wissen, sondern auch auf das Urwissen der Menschheit. Das mit Abstand beliebteste Hilfsmittel ist das Tarot.

Mit einer Tarotkartenlegung können Probleme in vielseitigen Lebensbereichen gelöst werden. Die Beliebtheit der Tarotkarten lassen sich aufgrund ihrer Vielfältigkeit erklären.

Es gibt verschiedene Tarot Kartendecks, die dem Berater je nach Lebenssituation des Klienten dienlich werden können.

Das Rider-Waite-Tarot, das Marseille Tarot und das Crowley Tarot gehören zu den bekanntesten Decks. Wenn es um die Liebe geht, sind besonders die Kipperkarten und die Lenormandkarten sehr gefragt.

Die Kipperkarten beantworten alle Fragen über Liebe, Beziehung und Sexualität. Mithilfe der Kipperkarten kann man einen Einblick in die Zukunft gewinnen und dadurch erfahren, wann oder wo man seinen neuen Traumpartner kennenlernen wird. Auch kann man das Geheimnis seines jetzigen Partners lüften oder erfahren, wie man sein Sexleben etwas aufpeppen kann.

Auch Beziehungskrisen können mit einer Kartenlegung angegangen werden, indem das genaue Problem herausgefunden und analysiert wird.

Einen Versuch ist es Wert

Hunderte Menschen weltweit vertrauen täglich auf die Kartenlegung. Laut C. G. Jung basiert die Kartenlegung auf dem Prinzip der Synchronizität. Die Synchronizität beschreibt das gleichzeitige Zusammentreffen zweier Ereignisse ohne einen erkennbaren Zusammenhang.

Dies bedeutet also, dass der Fragesteller (laut C. G. Jung) grundsätzlich die (auf ihn) zutreffende Karte auswählt, was auch die hohe Erfolgsquote der Kartenlegung erklärt.
 


© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise


Zukunftsseherin Erika

Zukunftsseherin Erika

Sie möchten eine präzise Zukunftsprognose? Ich sehe sowohl in Gegenwart, Vergangenheit wie auch in die Zukunft. Gerne stehe ich Ihnen mit meinen Fähigkeiten und meinem Wissen zur Seite und helfe Ihnen.

Hier mehr über Erika erfahren


Hotlines
0901 900 190
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
0900 515 236
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
901 282 53
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze
0900 310 204 707
(€ 2.39/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch